Paracelsus-Klinik Am Schillergarten

Auftraggeber:

Paracelsus-Klinik Am Schillergarten

Projektzeitraum:

2008 – 2012

Aufgabe:

Konzeption und Gestaltung einer Serie von Broschüren sowie Reinzeichnung

Die Paracelsus-Klinik Am Schillergarten im sächsischen Staatsbad Bad Elster stellt sich Interessenten und Patienten mit einem umfassenenden Angebot von Broschüren vor. Es galt die Umschläge und Innenseiten visuell zu vereinheitlichen und somit den Wiedererkennungswert zu steigern.

Nach Analyse der bereits existierenden sowie der geplanten Broschüren entwickelte schramke design ein Grundprinzip für das Layout der Umschläge und für die Gestaltung der Innenseiten für die jeweilige Zielgruppe. 

Eine Außenaufnahme von der Rehabilitationsklinik ist auf jedem Titelblatt das Schlüsselmotiv. Die darunter platzierten Bilder sind individuell dem Thema der Broschüre angepasst.

Das im Jahre 1852 für sächsische Könige errichtete Badehaus – Albertbad – ist auf jeder Broschürenrückseite abgebildet und transportiert die lange Kurort-Tradition von Bad Elster.

Die Patienteninformation erhalten die Klinikgäste am Tag Ihrer Anreise. Großzügige, helle Seiten spiegeln den Atmosphäre und den Hotelcharakter der Klinik wider.

Für die herausragende Servicequalität wurde die Klinik im August 2010 mit 5 TOP SERVICES Sternen ausgezeichnet. Die Broschüre stellt die Hotel- und Serviceleistungen sowie die Zertifizierung vor. Sie informiert insbesonders Kostenträger und Interessenten für eine Rehabilitationsaufenthalt.